Gegenwind/Windkraft mit Vernunft Greven e.V.

Flagge zeigen für eine lebens- und liebenswerte Heimat

Wir engagieren uns für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und für eine intelligente Energiepolitik, die nicht das zerstört, was wir zum Leben brauchen und das wir in jahrzehntelanger Arbeit aufgebaut haben.

 

 

Grundsatzfragen Windenergie

August 2019


Was sind die wirklichen Gründe für den Rückgang der Biodiversität?

Welche Rolle spielt der Klimawandel?

Welche Rolle spielt die Windkraft bzw. die EE?

 

Windkraft nutzt dem Klima nicht, zerstört aber Natur, Landschaft und die Lebensgrundlagen des Menschen.

- ein kritischer Beitrag
von Prof. Dr. Werner Mathys

 

 

und

 

Gesundheitliche Wirkungen von Infraschall


Mai 2019


Eine Zusammenstellung internationaler Erfahrungen und Vorgehensweisen.

 

 

Antwort des Vereins

 

 auf die „Stellungnahme der Bürgerwind Greven“ im E-Paper der WN vom 3.5.19 sowie zum Artikel in der Printausgabe der WN vom 4.5.19 „Festhalten am Bürger-Windpark“ 


"Es ist schon sehr befremdlich, mit welcher Leichtigkeit in der Debatte um Windkraft Wunschdenken und Wirklichkeit miteinander vermischt und Zahlen in den Raum gestellt werden, die unreflektiert von der Presse übernommen werden."

 

Appell gegen die Ausrufung des "Klimanotstandes" im Kreis Steinfurt und seinen Kommunen

 

 

Auf dem Weg zur ökologischen Bürgerrevolution? Essay von Wolfgang Epple

 

 

 

 

Die gesamte Stellungnahme sowie den Appell und das Essay finden Sie in unserem Downloadbereich

 

 

 

 

 

 

„Darf der Staat, dem mit der Verfassungsbestimmung in Artikel 20a GG der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und der Tiere zur Pflicht gemacht worden ist, durch den Bau von immer mehr WINDINDUSTRIEANLAGEN immer weiter zerstören, was zu schützen er verpflichtet ist?"

 

Diese Frage wird die neue Bundes-justizministerin beantworten müssen.

 

Sie ist in einem für GEGENWIND-Initiativen erstellten Text, den die Verfasser ihr als „Grußadresse zum Amtsantritt" zugestellt haben, auf die Pflicht zur Prüfung hingewiesen worden.

 

 

Presseerklärung von Vernunftkraft zum Windkraftkrisengipfel beim BMWi am 05.09.19

 

Brief des Vereins an Minister Peter Altmaier zum Windkraftgipfel beim BMWi

 

 

 

Alle Texte finden Sie in unserem Downloadbereich
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gegenwind Greven